Kekse, Katzen und Konfetti.?

Bekannt wie ein bunter Kater treibt MikAH nun bereits seit 2010 sein Unwesen in der Hamburger Techno-Szene. Dabei ist er nicht nur als DJ unterwegs, sondern veranstaltet auch mit seiner „Heimatmelodie“-Crew liebevoll konzipierte Partys in familiär-ausartender Atmosphäre. In seinem Wohnzimmer – dem Hamburger Club „Docks“ - gehört er als Resident bereits zum geschätzten Inventar. Doch auch vor anderen Hamburger Clubs, wie dem Fundbureau oder dem Uebel & Gefährlich macht MikAH keinen Halt. Neben seinen musikalischen Stelldicheins in der schönen Hansestadt, schaut er auch immer wieder über den Hamburger-Tellerrand hinaus und freut sich über Bookings in Berlin, Frankfurt, Kiel u.v.m. Von den Ohren in die Beine und direkt ins Herz – MikAHs Sound unterliegt keinen Genregrenzen. Inspiriert von den Gästen, der Atmosphäre im Club und den eigenen Emotionen hält seine Plattentasche immer wieder Überraschungen bereit. Gespielt wird was Emotionen transportiert, was die Tanzfläche vibrieren lässt und den Leuten einen kleinen Abdruck in der Seele hinterlässt. Gelegentlich könnte man seine Sets fast schon als dramatisch beschreiben, meist sind sie jedoch sehr mutig und kreativ und in jedem Fall sind sie treibend-melodisch und immer mit einer großen Portion Herzblut gespickt. MikAH lebt die Musik und schafft es gekonnt dieses Gefühl immer auf die feiernde Meute zu übertragen. Wo Sprache aufhört, fängt Musik an und in diesem Sinne hat uns MikAH noch so einiges zu erzählen.

Videos

Sounds


MikAH...